Fragen? simon@silberhandschmiede.de
0163 129 47 10

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursgebühr:

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Die Anmeldung ist verbindlich, wenn der Teilnehmer-Beitrag vor Kursbeginn eingegangen ist.
Die Zahlungsmodalitäten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Absagemodalitäten.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form. Dies ist entweder über das OnlineAnmeldeformular oder über den schriftlichen Anmeldebogen möglich.
Die Bestätigung erfolgt per Email. Verbindlich wird die Anmeldung erst mit dem überweisen der Kursgebühr. Als Verwendungszweck bitte den Kursnamen und Teilnehmernahme(n) angeben.

Absagen & Stornogebühren:

Eine Abmeldung von der Veranstaltung ist nur schriftlich, per Fax oder E-Mail möglich.

  •  Erfolgt die Absage weniger als zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung, erheben wir 100% der Kursgebühr als Stornokosten.
  •  Bei einer Abmeldung bis sechs Wochen vor Beginn der Veranstaltung werden keine Kosten berechnet.
  •  Bei Absagen, die später erfolgen wird ein Betrag in Höhe von 50 % der von Ihnen gezahlten Gebühr erhoben.

Wenn ein Kurs durch den Veranstalter abgesagt oder verschoben werden muss, wird auf Wunsch die bereits bezahlte Kurs gebühr zurück erstattet oder mit einem anderen Kurs verrechnet. Darüber hinaus gehende Ersatzansprüche – aus welchem Grund auch immer – können nicht geltend gemacht werden.

Haftung Eine Haftung für Schäden, Verluste oder Unfälle wird nicht übernommen. Die Teilnahme an den Kursen geschieht auf eigene Gefahr.

Hinweise zur Arbeitskleidung:

Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl der Arbeitskleidung, dass es im Kurs zu Funkenflug kommt und mit heißen Gegenständen gearbeitet wird. Tragen Sie bei der Arbeit im Kurs schwer entflammbare Kleidung, z.B. aus Baumwolle und möglichst ein T-Shirt oder einen Pullover mit langen Ärmeln. Die Schuhe sollen vorschriftsmäßige Arbeitsschuhe  oder anderes festes Schuhwerk aus Leder sein. Wir stellen Ihnen Lederschürzen, Handschuhe, Schutzbrillen und Gehörschutz während der Teilnahme am Schmiedekurs.